00 385 1 55 66 423

Sie möchten uns per WhatsApp kontaktieren? Fügen Sie uns zu Ihren Kontakten hinzu. Unsere Nummer ist:

Kinderzahnheilkunde

Home » Kinderzahnheilkunde

Fordern sie ein kostenloses angebot



KinderzahnheilkundeSchon ab den ersten Lebensjahren muss die Mundhygiene ernst genommen werden. Die besondere Disziplin der Zahnheilkunde, die sich ausschließlich um die Mundgesundheit von Kindern ab der Geburt bis zum Jugendalter kümmert, heißt Kinderzahnheilkunde. Die Kinderzahnheilkunde sorgt auch für Personen mit besonderen Bedürfnissen, die die Jugend bereits hinter sich gelassen haben.


Die Sorge für die richtige Zahnentwicklung bei Kindern beginnt unmittelbar nach der Geburt. Eine regelmäßige Kontrolle der Zähnchen und Kiefer der Kiinder ist maßgeblich für spätere Lebensabschnitte!

Die Gesundheit der Kinder ist aufgrund des schwachen Immunsystems, das noch in der Entwicklung begriffen ist, besonders empfindlich, und daher sind sie bakteriellen Infektionen stärker ausgesetzt als Erwachsene mit einem voll entwickelten Immunsystem. Kinder lieben Süßigkeiten voller Zucker, und genau das ist der Hauptverursacher von Karies. Aus diesem Grunde ist es sehr wichtig, die Kinder schon in jüngsten Jahren an regelmäßige Besuche beim Zahnarzt und an regelmäßige Mundhygiene zu gewöhnen.

Die Milchzähne sind, obwohl sie nur provisorisch sind, äußerst wichtig für die richtige Ausformung des Kiefers und des Halteapparats der Zähne. Wenn ihnen nicht genügend Aufmerksamkeit gewidmet wird, werden sich möglicherweise auch die bleibenden Zähne des Kindes falsch oder unvollständig entwickeln. Die erste präventive Untersuchung beim Zahnarzt sollte vor dem 7. Lebensjahr erfolgen, damit das Kind sich schon früh mit dem Arzt, seiner Praxis, den Gerätschaften und dem Personal vertraut machen kann. Sehr wichtig ist, dass der Zahnarzt bei diesem ersten Besuch keine zahnärztliche Behandlung vornimmt, die dem Kind Angst machen könnte. Der erste Besuch sollte in entspannter und fröhlicher Atmosphäre verlaufen. Wichtig ist auch, dass die Eltern keine Angst vor dem Zahnarzt haben, denn in diesem Fall würden sie ihre Angst auf das Kind übertragen.

Erste präventive UntersuchungDie Milchzähne sind sehr empfindlich, und wenn bei einem Kind Karies auftritt, muss sie entfernt und der Zahn mit einer Füllung saniert werden. Wenn die Zähne schief oder verdreht stehen, sollte möglichst früh eine Zahnspange eingesetzt werden, um die Zahnstellung zu korrigieren. Auf diese Weise garantieren wir die richtige Entwicklung des Kiefers und des Stützapparats der Zähne, solange das noch relativ einfach ist. Mehr über die Kieferorthopädie und ihre Geräte können Sie [link: hier] erfahren.

Wenn ein Kind eine Kontaktsportart betreibt oder einfach sehr lebendig ist, sollte eine spezielle Zahnschiene angefertigt werden, um die Zähne in ihrer Entwicklung vor eventuellem Abbrechen zu schützen. Verletzungen sind in der Kindheit fast unvermeidlich, daher sollte man präventiv handeln, um die Zähne und den Kiefer zu schützen.

Gute und sorgfältige Pflege der Milchzähne sichern dem Kind die richtige Entwicklung und das richtige Wachstum der bleibenden Zähne in funktioneller sowie auch ästhetischer Hinsicht. Ein schönes, strahlendes Lächeln begleitet es durch das ganze Leben, und der Einfluss der Eltern ist dabei von entscheidender Bedeutung.

Poliklinik Identalia

Poliklinik Identalia

Wir bieten kostenlose Erst- untersuchung und Unterkunft für alle unsere zukünftigen Patienten

Zeugnisse unserer Patienten

Zeugnisse unserer Patienten

Lesen Sie, was unsere Patienten über ihre Erfahrungen in der Poliklinik Identalia sagen

Fragen und Antworten

Fragen und Antworten

Finden Sie die Antworten auf alles, was Sie über Dienstleistungen in unserer Klinik wissen wollen