Zahnprothese - Fragen und Antworten | Identalia

Sie möchten uns per WhatsApp kontaktieren? Fügen Sie uns zu Ihren Kontakten hinzu. Unsere Nummer ist:

Home » Zahnprothese » Zahnprothese - Fragen und Antworten

Zahnprothese - Fragen und Antworten

Zahnprothesen sind ein zahnmedizinischer Ersatz, mit dem wir den Verlust mehrerer Zähne in einer Reihe sanieren, wenn dies mithilfe einer Zahnbrücke nicht möglich ist.

Mit Prothesen können wir Lücken in der Zahnreihe ersetzen oder komplette Zahnlosigkeit eines oder beider Kiefer sanieren. Sie können festsitzend, halbfest oder herausnehmbar sein.

Bei vollständiger Zahnlosigkeit ist die beste Lösung eine festsitzende Prothese, die auf Zahnimplantaten befestigt wird. Das Einsetzen einer solchen festsitzenden Prothese ist nur möglich, wenn im Kiefer des Patienten für den Einsatz von Dentalimplantaten genügend Knochen vorhanden ist.

Eine festsitzende Prothese kann auch auf natürlichen Zähnen des Patienten befestigt werden, aber um darüber vollkommen sicher zu sein, muss eine zahnärztliche Untersuchung erfolgen und die Qualität der natürlichen Zähne und ihre Stabilität müssen geprüft werden.

Festsitzende Prothesen sind in jedem Fall die beste Lösung für eine Zahnsanierung. Einmal in die Mundhöhle eingesetzt, werden sie zu einem Teil des Kiefers des Patienten und können nicht mehr herausgenommen werden. Eine solche Prothese verhält sich wie die natürlichen Zähne des Patienten und bietet ihm das Gefühl natürlicher Zähne, wie es keine andere Prothese kann. Außer dem natürlichen Gefühl ist eine festsitzende Prothese äußerst zuverlässig, fest und sehr langlebig, und wenn sie gut gepflegt wird, kann sie ein Leben lang halten.

Wenn im Kiefer des Patienten nicht genügend Knochen für den Einsatz einer festsitzenden Prothese vorhanden ist, kann eine Knochentransplantation vorgenommen und ein künstlicher Knochen eingesetzt werden. Jeder Fall ist individuell und es muss zuvor eine Untersuchung und eine Konsultation beim Zahnarzt über die Möglichkeiten der weiteren Therapie durchgeführt werden.

Zahnprothesen eignen sich für alle Menschen, denen eine Reihe von Zähnen oder alle Zähne fehlen. Viele Menschen haben unabhängig vom Alter aus verschiedenen Gründen Probleme mit den Zähnen, etwa aufgrund einer genetischen Prädisposition, einer Erkrankung oder einer Verletzung, bei der sie ihre Zähne einbüßen. Zahnprothesen eignen sich für die Zahnsanierung unabhängig vom Alter des Patienten.

Eine festsitzende Prothese kann nicht herausgenommen werden, denn sie ist dauerhaft mit den Zahnimplantaten oder den natürlichen Zähnen des Patienten verbunden. Die Pflege einer festsitzenden Prothese unterscheidet sich nicht von der Pflege der natürlichen Zähne.

All-on-4 ist ein System einer halbfesten Prothese, die auf Zahnimplantaten basiert. Damit sanieren wir vollständige Zahnlosigkeit mit nur vier Implantaten im Kiefer. Sie wird verwendet, wenn aufgrund von Knochenmangel im Kiefer keine festsitzende Prothese mit sechs Implantaten befestigt werden kann.

Eine halbfeste Prothese kann der Patient nicht selbst herausnehmen. Das Herausnehmen einer halbfesten Prothese kann nur der Zahnarzt bei der regelmäßigen Kontrolle und Reinigung vornehmen.

Eine herausnehmbare Prothese wird mit Zahnbürste und Zahncreme geputzt wie auch die natürlichen Zähne des Patienten. Das Herausnehmen der Prothese während der Nacht erklärt Ihnen der Zahnarzt im Detail.

Vorherige Seite Zahnprothese.

Fordern Sie mehr informationen an